Nächstes Event

Am 09.12.2018 findet ab 14:00 Uhr in der Festhalle die Nikolausfeier statt.
Hier präsentieren sich die Jugendgruppen des TSV mit Aufführungen rund um das Thema "Märchen".
Schauen Sie vorbei und bestaunen Sie die Darbietungen bei Kaffee und Kuchen.

 

D-Jugend: Auftaktsieg zum Rückrundenstart dank starker erster Halbzeit

Dank einer starken ersten Halbzeit gewann unsere D-Jugend ihr Auftaktspiel in der Kreisstaffel 3 bei der SGM Sindringen-Ernsbach/Forchtenberg mit 4:3.

 

Die Gastgeber hatten bereits ein Punktspiel absolviert und kamen entsprechend besser ins Spiel. Schnell stand es deshalb 0:1 für die Forchtenberger. Aber unsere Mannschaft steckte den Rückstand gut weg und erzielte schnell den Ausgleich. Nun entwickelte sich eine einseitige Halbzeit, in der unsere Mannschaft mit schönem Kombinationsspiel und aus einer sicheren Abwehr heraus, es dem Gegner schwer machte. Schönes Flügelspiel wechselte mit Steil- und Kurzpässen ab und so fiel es dem Gegner schwer zu verteidigen. Entsprechend fielen nun auch die Tore. Zunächst das 2:1 nach einer schönen Flanke, dann das 3.1 nach einem weiten Ball aus dem Halbfeld und schließlich das 4:1 nach einem schönen Steilpass in den Lauf unseres Angreifers. Zweimal wurde es auch für unsere Jungs brenzlig, aber zwei Großtaten des Schlussmanns verhinderten die Treffer für den Gastgeber. Hochzufrieden ging es in die Pause und man haderte lediglich etwas mit der Chancenauswertung.
Nach der Pause war dann leider der Spielfluss weg. Die Forchtenberger wurden wieder etwas mutiger und schließlich mit dem Anschlusstreffer belohnt. In einer nun ausgeglichenen, Halbzeit, konnte unsere Mannschaft, trotz einiger Möglichkeiten, keinen Treffer mehr erzielen. Forchtenberg machte es da besser und kam kurz vor Schluss noch zum 4:3. Mehr war aber nicht drin und so nahm unsere Mannschaft gerade aufgrund der sehr guten 1.Halbzeit verdient 3 Punkte mit.

Für den TSV spielten:
Fabian Simmendinger (TW) – Louis Biergans, Michael Sinzinger, Felix Müller (1 Vorlage), Cem Babaoglu, Thomas Hettenbach, Niklas Knödler – Lennart Mozer (2 Tore), Tom Retzbach (1 Vorlage), Jan Bauer (1 Vorlage), David Neu – Laurenz Krysl (2 Tore, 1 Vorlage), Patrik Dolch

 Am Mittwoch 24.04. empfangen wir den Tabllenführer aus Waldbach. Anstoß ist 18.00 Uhr.

Sponsoren

herterich.jpg
... lade Modul ...

Anmeldung

facebook

Sie sind Besucher #

Datenschutzerklärung