Nächstes Event

Am 09.12.2018 findet ab 14:00 Uhr in der Festhalle die Nikolausfeier statt.
Hier präsentieren sich die Jugendgruppen des TSV mit Aufführungen rund um das Thema "Märchen".
Schauen Sie vorbei und bestaunen Sie die Darbietungen bei Kaffee und Kuchen.

 

D-Jugend punktet gegen den Tabellenführer

Im Spiel gegen den Tabellenführer der SGM Waldbach/Dimbach steckte unsere Mannschaft auch nach dem Rückstand nie auf und holte am Ende beim 1:1 einen verdienten Punkt.

Die Gäste aus Waldbach standen tief und lauerten auf Konter. Das machte es unserer Mannschaft schwer ins Spiel zu kommen. Obwohl unser Team mehr Ballbesitz hatte konnte es zunächst kaum Chancen erspielen. Die Gäste konterten geschickt und gingen schließlich mit 1:0 in Führung, während unsere Mannschaft nur die Latte traf.
Nach der Pause erhöhte unsere Mannschaft den Druck. Aber auch diesmal sprang nichts Zählbares heraus. Die Waldbacher konterten immer wieder gefährlich uns so musste auch unsere Hintermannschaft immer auf der Hut sein. Zehn Minuten vor Spielende wurde dann ein Verteidiger zugunsten eines Angreifers getauscht und mit der Umstellung kam dann auch noch mal Zug ins Spiel. Zum Augleich musste dann aber eine Einzelaktion herhalten, ein Sonntagsschuss in den Winkel. Fast wäre unserer Mannschaft noch der Siegtreffer gelungen, aber eine brenzlige Situation konnten die Gäste quasi mit dem Schlusspfiff klären. Dank einer guten Moral und einer guten kämpferischen Leistung behält unser Team verdient einen Punkt im Tal.

Für den TSV spielten:
Fabian Simmendinger (TW, 1 Vorlage) – Louis Biergans, Michael Sinzinger, Felix Müller, Cem Babaoglu (1 Tor), Thomas Hettenbach, Felix Hertweck – Lennart Mozer, Laurenz Krysl, David Neu - Tom Retzbach, Patrizio Ledwig, Noah Blumenstock
 

Am Donnerstag, den 2. Mai sind wir zu Gast bei der TSG Öhringen II. Anstoß ist bereits 17.30 Uhr.

Sponsoren

wuestenrot.jpg
... lade Modul ...

Anmeldung

facebook

Sie sind Besucher #

Datenschutzerklärung