Nächstes Event


 

E-Jugend: Niederlage gegen den TSV Neuenstein

 

Im ersten Heimspiel der Saison verlor unsere E-Jugend gegen den TSV Neuenstein mit 0:7.

Unsere verletzungsbedingt umgestellte Mannschaft stemmte sich von Beginn an gegen die starken Gäste. In einem kämpferisch starken Spiel kam man zwar vorne kaum zu Chancen, zeigte aber eine kompakte Defensivleistung. Obwohl das Spiel fast ausschließlich in unserer Hälfte stattfand, wurde eine Vielzahl der Schüsse noch durch ein Abwehrbein oder den Torhüter abgeblockt. So stand es zur Pause 0:5.
Nach der Pause wurde taktisch etwas umgestellt und unsere Mannschaft kam nun auch öfters in die Hälfte des Gegners. Leider wollte der Treffer nicht gelingen. Auch die Defensive zeigte sich noch stabiler und so taten sich die Gäste noch schwerer und trafen nur noch zweimal. Als der gute Schiedsrichter Kevin Groß die Partie dann beendete gab es Applaus für die starke kämpferische Leistung der Mannschaft.

Für den TSV spielten:
Patrizio Ledwig (TW) - Alexander Feil, David Abel, Colin Fuggmann, Marc Steiner – Benedikt Neu, Jonathan Krysl, Ludwig Flöter, Luca Lauffert, Jacob Riepe

Bereits am Freitag, den 11.10.2013 erwarten wir um 17:30 Uhr die TSG Öhringen zum Nachholspie.

 

E-Jugend: TSV Kupferzell zu stark

Trotz einer gerade zu Beginn der ersten Hälfte engagierten Leistung musste sich unsere Mannschaft am Ende dann doch dem körperlich und spielerlisch überlegenen Gastgeber mit 10:0 geschlagen geben.

Weiterlesen...

E-Jugend Qualistaffel

... lade Begegnungen ...
... lade Tabelle ...

E-Jugend: Auswärtserfolg zum Rundenauftakt

Da das erste Spiel gegen die TSG Öhringen dem Wetter zum Opfer fiel, bestritt unsere neu formierte E-Jugend ihr erstes Spiel beim FC Unterheimbach und gewann mit 3:2.

Weiterlesen...

E-Jugend: Trainingsauftakt am 6.September

Die E-Jugend beginnt mit dem Training am Freitag, den 6. September um 16:30 Uhr. Es sind wie immer auch interessierte Jungs und Mädels der Jahrgänge 2003 und 2004 herzlich eingeladen, mal reinzuschnuppern und wer weiß, vielleicht entdecken wir ja eine „neue“ Simone Laudehr oder einen „jungen“ Thomas Müller.

 Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen.

 Andreas und Mark

Sponsoren

wuestenrot.jpg
... lade Modul ...

Anmeldung

facebook

Sie sind Besucher #

Datenschutzerklärung