Cookie-Hinweis

Cookies ermöglichen eine Vielzahl von Funktionen, die Ihren Besuch auf unserer Seite angenehmer gestalten. Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu.
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz beim TSV

Liebe Besucher unserer homepage,

seit 25.05.2018 gilt europaweit die EU-Datenschutzgrundverordnung.
Uns beim TSV liegt der Datenschutz sehr am Herzen.
Deshalb können Sie sich jederzeit durch öffnen des Pfeils auf der linken Seite über unseren Umgang mit Ihren Daten oder die Verwendung von Cookies informieren und unsere Datenschutzerklärung einsehen, ebenso wir durch diesen link (Datenschutzerklärung)

Hier finden Sie auch alle nötigen Kontaktdaten für Anfragen rund um das Thema Datenschutz.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer homepage.

Ihr
TSV Untersteinbach

Nächstes Event

Am 10.06.2018 veranstalten wir unser langjähriges Volleyball-Freiluft-Turnier und am 23.06.2018 findet auf unserem Sportgelände das Kreiskinderturnfest statt.
Wir laden Sie hiermit herzlich zu unseren Veranstaltungen ein.

 

Volleyball Damen 1 - letzter Heimspieltag

Am vergangenen Samstag bestritten wir unseren letzten Heimspieltag der Saison und begrüßten die Mannschaften der SG Sportschule Waldenburg und der TSG Backnang in der Untersteinbacher Halle.

Zu Beginn des Derbys gegen unsere Nachbarn vom Berg hatten wir klar die Nase vorne. Mit gezielten Annahmen und starken Angriffen ließen wir unseren Gegnern keine Chance und gewannen die ersten zwei Sätze souverän. Ein kurzes Konzentrationstief kostete uns ganz knapp den dritten Satz, doch nach einer guten Leistung im vierten Satz gehörten die drei Punkte uns.

Jetzt galt es noch unseren direkten Tabellennachbarn aus Backnang zu schlagen um somit auf den dritten Platz in der Tabelle zu rutschen. Im ersten Satz konnte sich keine Mannschaft wirklich absetzen und es blieb spannend bis zum Schluss. Nach zwei nicht verwandelten Satzbällen von unserer Seite bewies Backnang die besseren Nerven und sicherte sich den Satzgewinn mit 28:26. Umso motivierter starteten wir in den zweiten Satz, doch wieder blieb es bis zum Ende ein Kopf an Kopf rennen das erneut ganz knapp mit 25:23 an unsere Gegner ging. Entsprechend frustriert schlichen sich bei uns im nächsten Satz einige Fehler ein, weswegen wir auch diesen letzten Satz verloren geben mussten. Somit bleiben wir nach dem vorletzten Spieltag auf dem vierten Platz in der Tabelle.

Es spielten: Jessica Wolpert, Elena Thomä, Esther Luft, Julia Schade, Katharina Mill, Kathrin Hübner, Charlotte Heiligenmann, Miriam Hetzer und Jacqueline Zenth

Sponsoren

boehringer_logo.jpg
... lade Modul ...

Anmeldung

facebook

Sie sind Besucher #

Datenschutzerklärung