Cookie-Hinweis

Cookies ermöglichen eine Vielzahl von Funktionen, die Ihren Besuch auf unserer Seite angenehmer gestalten. Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu.
Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutz beim TSV

Liebe Besucher unserer homepage,

seit 25.05.2018 gilt europaweit die EU-Datenschutzgrundverordnung.
Uns beim TSV liegt der Datenschutz sehr am Herzen.
Deshalb können Sie sich jederzeit durch öffnen des Pfeils auf der linken Seite über unseren Umgang mit Ihren Daten oder die Verwendung von Cookies informieren und unsere Datenschutzerklärung einsehen, ebenso wir durch diesen link (Datenschutzerklärung)

Hier finden Sie auch alle nötigen Kontaktdaten für Anfragen rund um das Thema Datenschutz.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer homepage.

Ihr
TSV Untersteinbach

Nächstes Event

Am 10.06.2018 veranstalten wir unser langjähriges Volleyball-Freiluft-Turnier und am 23.06.2018 findet auf unserem Sportgelände das Kreiskinderturnfest statt.
Wir laden Sie hiermit herzlich zu unseren Veranstaltungen ein.

 

Fussball Aktive: Heimsieg gegen SC Steinbach

TSV Untersteinbach – SC Steinbach/Comburg 3:1.

Ein gutes Spiel zeigte der TSV am Sonntag gegen den SC Steinbach. Am Mittwoch 9.05. um 19.00 Uhr Nachholspiel beim TSV Eutendorf

Die ersten zehn Minuten machten die Gäste mächtig Betrieb, doch unsere Hintermannschaft stand stabil. So nach und nach übernahmen dann die Untersteinbacher die Spielgestaltung und erhöhten den Druck auf das Gästetor. Nach mehreren Chancen aus denen zahlreiche Eckbälle resultierten war es dann in der 20.ten Minute soweit, Kai Keller schoß die 1:0 Führung. Die Heimmannschaft schnürte die Gäste nun in ihrer eigenen Hälfte ein und erhöhte den Druck nochmals, so konnte Patrick Heigl 3 Minuten später eine flache Hereingabe direkt abnehmen und im linken unteren Toreck schlug der Ball zum 2:0 ein. Untersteinbach machte weiter Druck und so markierte Patrick Heigl wiederum nur drei Minuten später mit einem gefühlvollen Heber aus zwanzig Metern den vielumjubelten 3:0 Pausenstand. Im zweiten Abschnitt war es der Gast, der die ersten Minuten Druck machte und auch das Anschlußtor in der 47.ten Minute schoß, doch mit zunehmender Spieldauer wurden die Gästeangriffe weniger und so blieb es trotz einiger Chancen auf beiden Seiten beim hochverdienten 3:1 für den TSV.

Auch unser Reserve machte ein tolles Spiel und gewann hochverdient mit 6:1. Luca Bender konnte 3x einnetzen, Niklas Wartenberg, Marius Rösch und Marvin Spengler trafen je 1x.

Am Mittwoch den 9.05. haben wir unser Nachholspiel beim TSV Eutendorf. Spielbeginn: 19.00 Uhr.

Am Sonntag den 13.05. spielen wir bei der Tura Untermünkheim. Spielbeginn 13.00 UIhr.

Sponsoren

wuestenrot.jpg
... lade Modul ...

Anmeldung

facebook

Sie sind Besucher #

Datenschutzerklärung