Nächstes Event

 

Jahreshauptversammlung des TSV Untersteinbach vom 27.03.2015

 

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des TSV Untersteinbach standen neben den turnusgemäßen Vorstandswahlen auch wieder Ehrungen für langjährige Mitglieder auf der Tagesordnung.

 

Der Vorsitzende Andreas Neu eröffnete die Versammlung und begrüßte die Mitglieder, die Ehrenvorsitzenden und den Ortsvorsteher. Im Gedenken an verstorbene Mitglieder wurde auch an die Opfer des tragischen Flugzeugabsturzes der vergangenen Woche erinnert. Im folgenden Geschäftsbericht ging der Vorsitzende sowohl auf die sportlichen, wie auch auf die weiteren Vereinsaktivitäten des abgelaufenen Jahres ein. Die Anzahl und die Intensität der vielen Veranstaltungen machte es erforderlich, dass viele Vereinsmitglieder, Übungsleiterinnen und Übungsleiter und weitere Helfer aktiv eingebunden waren. Für dieses Engagement bedankte sich Andreas Neu ausdrücklich. Gerne, so forderte er die Anwesenden auf, können sich weitere Mitglieder in die Vereinsarbeit einbringen.
Die bei der Innenrenovierung des Vereinsheims beteiligten Firmen, sowie die hierfür erforderlichen schnellen und unbürokratischen Entscheidungen durch die Gemeindeverwaltung Pfedelbach, wurden positiv herausgestellt.
Die derzeitige Mitgliederzahl beträgt 777 und hat somit einen neuen Höchststand erreicht. Insbesondere die Zahl der jugendlichen Mitglieder (260) ist erfreulich. Beendet wurde der Geschäftsbericht mit einem Ausblick auf Aktivitäten des TSV im laufenden Geschäftsjahr.

Der Kassenbericht durch den scheidenden Kassier Rolf Tulke befasste sich mit den vielfältigen Ausgabenposten und zeigte die Einnahmen des vergangenen Jahres auf. Ein insgesamt positives Ergebnis konnte er der Versammlung mitteilen. Die Jugendvertreterin Lena Polischko und die Leiter/innen der Abteilungen Turnen (Heike Keil), Volleyball (Willi Böhringer), Tennis (Peter Nerlich) und Fussball (Rainer Huber) zeigen, mit schönen Bildern unterlegt, welche sportlichen Erfolge und welche Veranstaltungen bzw. "highlights" das vergangene Jahr prägten. Das sehr vielfältige Vereinsleben wurde in diesen Berichten deutlich sichtbar.
Nach einer kurzen Diskussion hierzu überbrachte Ortsvorsteher Manfred Metzger die Grußworte der Gemeinde. Auch er stellte positiv die Arbeit des TSV heraus und lobte das immer gute und konstruktive Klima in der Zusammenarbeit zwischen der Verwaltung und dem Verein.
Der anschließende Bericht der Kassenprüfer (Hansjörg Hafner und Rainer Elbl) attestierte dem Kassier sehr gute Arbeit. Die Entlastung des gesamten Vorstandes wurde, wie bereits zuvor, die Entlastung des Kassiers, vom Ehrenvorsitzenden Günter Schmid vorgenommen.
Bei den Wahlen wurden jeweils, auf weitere zwei Jahre, als Vorsitzender Andreas Neu, als Kassier Alexandra Vietz, als Schriftführer Mark Dürr, als Abteilungsleiterin Turnen Heike Keil, als Kassenprüfer Hansjörg Hafner und als Beisitzer Karl Hübner neu- bzw. wiedergewählt. Ebenfalls erfolgte die Bestätigung der Jugendleiterin Sarah Bauer sowie der Jugendsprecherin Lena Polischko auf jeweils ein weiteres Jahr.

Rolf Tulke wurde vom Vorsitzenden Rainer Huber für 20-jährige aktive Mitarbeit geehrt und aus dem Amt des Kassier verabschiedet. Ebenso erhielt Andreas Bolze, der nicht mehr als Schriftführer kandidierte, ein passendes Abschiedsgeschenk. Beiden dankte Rainer Huber für die sehr gute und stets loyal dem Verein gegenüber ausgeübte Zusammenarbeit.
Von den Vorsitzenden wurden weitere anwesende Mitglieder geehrt:
- für 20 Jahre Mitgliedschaft: Heike Häberle und Frank Lehmann,
- für 30 Jahre Mitgliedschaft: Waltraud Dürr, Karlheinz Frank, Heike Keil und Günter Weber,
- für 40 Jahre Mitgliedschaft: Rudolf Bort und Elke Danner.
Bereits 50 Jahre hält Karlheinz Rössler dem TSV Untersteinbach die Treue.
Für aktive Mitarbeit wurden Marcus Fuggmann und Lena Polischko (5 Jahre), Susanne Zeug (15 Jahre) sowie Rolf Tulke, Helmut Brehm, Heike Häberle und Hansjörg Hafner (über 20 Jahre) von den Vorsitzenden geehrt.

Nachdem die Jahreshauptversammlung von Andreas Neu geschlossen wurde, setzen viele Mitglieder einen schönen Abend im neu renovierten Vereinsheim weiter fort.

Ehrung-20-Jahre-Mitgliedschaft

Geehrt für 20 Jahre Mitgliedschaft (von links): Frank Lehmann, Heike Häberle; Vorsitzende Rainer Huber und Andreas Neu

Ehrung-30-Jahre-Mitgliedschaft

Geehrt für 30 Jahre Mitgliedschaft (von links): Günter Weber, Karlheinz Frank, Heike Keil und Waltraud Dürr; Vorsitzende Rainer Huber und Andreas Neu

Ehrung-40-Jahre-Mitgliedschaft

Geehrt für 40 Jahre Mitgliedschaft (von links): Rudolf Bort und Elke Danner; Vorsitzender Rainer Huber

Ehrung-50-Jahre-Mitgliedschaft

Geehrt für 50 Jahre Mitgliedschaft (von links): Vorsitzender Andreas Neu; Karlheinz Rößler; Vorsitzender Rainer Huber

Ehrung-5-Jahre-aktive-Mitgliedschaft

Geehrt für 5 Jahre aktive Migliedschaft (von links): Lena Polischko, Marcus Fuggmann; Vorsitzender Rainer Huber

Ehrung-15-Jahre-aktive-Mitgliedschaft

Geehrt für 15 Jahre aktive Mitgliedschaft (von links): Vorsitzender Andreas Neu; Susanne Zeug; Vorsitzender Rainer Huber

Ehrung -20-Jahre-aktive-Mitgliedschaft

Geehrt für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft (oder mehr; von links): Vorsitzender Andreas Neu; Rolf Tulke, Helmut Brehm, Hansjörg Hafner, Heike Häberle; Vorsitzender Rainer Huber

Ehrung-Verabschiedung-Schriftführer

Andreas Bolze (Mitte) wird druch die Vorsitzenden Andreas Neu (links) und Rainer Huber (rechts) aus dem Amt des Schriftführers verabschiedet.

 

 

Sponsoren

geraldkeil.jpg
... lade Modul ...

Anmeldung

facebook

Sie sind Besucher #

Datenschutzerklärung