Nächstes Event


 

Waldhof Mannheim, TSG Öhringen und SGM Gaisbach/Kupferzell mit Finalsiegen

Beim Untersteinbacher Jugendfußball-Pfingstturnier präsentierte sich der ausrichtende TSV als toller Gastgeber. Trotz mancher Wetterkapriolen sahen die zahlreichen Zuschauer auf dem Untersteinbacher Sportgelände spannende Spiele, motivierte Spielerinnen und Spieler, leidenschaftliche Betreuerinnen und Betreuer und viele engagierte Helferinnen und Helfer. In den Finalspielen der Jugendmannschaften setzten sich bei der F-Jugend die TSG Öhringen, bei der E-Jugend der SV Waldhof Mannheim und bei der D-Jugend die SGM Gaisbach/Kupferzell durch.

Bereits am Freitagabend ging es spannend zu. Hier fand zum zweiten Mal das Elfermeterturnier statt. Hier war sowohl auf, als auch neben dem Platz die Stimmung stets blendend. Und auch die im Anschluss spielende Band „JamSession“.

Am Samstag stand dann alles im Zeichen des D-Jugend-Fußballs. Hier setzten sich im Halbfinale knapp die Sportfreunde Schwäbisch Hall und die SGM Gaisbach/Kupferzell gegen ihre jeweiligen Gegner SGM Juniorenteam Mainhardt/Michelfeld/Bibersfeld (SGM Juniorenteam MMB) bzw. die SGM Gommersdorf Krautheim durch. Im Spiel um Platz 3 gewann die SGM Juniorenteam gegen die SGM Gommersdorf/Krautheim. Und in einem packenden Finale setzte sich die SGM Gaisbach/Kupferzell gegen die Sportfreunde aus Schwäbisch Hall, die in diesem Spiel, ihr einzigstes Gegentor kassierten durch und gewann das Turnier. Der Gastgeber, die SGM Pfedelbach/Untersteinbach wurde Siebter.

Abends ließen dann „Gravity“ das Festzelt beben, unterbrochen vom traditionellen Feuerwerk.

Der Sonntag begann dann mit dem Turnier der E-Jugend und mit Regen. Trotzdem entwickelte sich ein spannendes Turnier, bei dem Waldhof Mannheim das badische Endspiel gegen die SGM Gommersdorf/Krautheim für sich entscheiden konnte. Dritter wurde die gastgebende SGM Pfedelbach/Untersteinbach mit einem Erfolg gegen den TSV Neuenstein.

Zwischendrin starteten die Bambinis ihr Turnier. Neben dem Gastgeber, nahmen hier der TSV Bitzfeld, der TSV Zweiflingen und der SC Michelbach teil. Alle Kinder bekamen hier einen Pokal und durften sich als Sieger fühlen.

Den Samstag rundeten dann die F-Jugendlichen ab. Hier gewann die TSG Öhringen das Endspiel gegen die SGM Bitzfeld. Dritter wurde der SV Brettheim nach einem Erfolg über den TSV Waiblingen. Die Gastgeber vom TSV Untersteinbach scheiterten im Achtelfinale am späteren Turniersieger.

Insgesamt war es ein sportlich interessantes Turnier, bei dem gerade die Mischung aus regionalen und überregionalen Teams den Reiz ausmachte.

Vielen Dank an die ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, ohne die das Turnier nicht so reibungslos verlaufen wäre.

Bambini-Pfingsten-web

Die Bambinis freuen sich über ihre Pokale

 

F-Jugend-Pfingsten-web

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere F-Jugend nach dem Turnier: erschöpft aber zufrieden

 

LOGO GRAVITY hg weiss CS5 JPG

 

Sponsoren

volpp.jpg
... lade Modul ...

Anmeldung

facebook

Sie sind Besucher #

Datenschutzerklärung