Aktuelles:

Unsere Volleyball-Herren spielen seit dieser Saison in der Landesliga (6. Klasse). Kommen Sie doch mal vorbei und schauen Sie sich hochklassiges Volleyball an. Die Termine der Heimspiele können Sie der Rubrik "Termine" entnehmen.
Am 12.12. macht der TSV beim "lebendigen Adventskalender" mit. Ab 18:00 Uhr gibt es am Vereinsheim eine Geschichte, sowie Punsch und Gebäck.
Auch beim Advenstabend am 16.12. ist der TSV mit dabei. Kommen Sie doch auf dem Martplatz vorbei und tauchen Sie in die weihnachtliche Atmosphäre ein.

Vereinshistorie

Zur Geschichte der Sportstätten:

1935  Bau des Freibades

1949  Um- und Ausbau des Freibades zur wettkampfgerechten Sportstätte

1963  Einweihung des Freibades nach erneutem Umbau
Zeitgleich mit dem Umbau erfolgte eine Umgestaltung und Verlegung des
Sportplatzes. Die Kosten für diese Gesamtmaßnahme beliefen sich damals auf
stattliche 135.000 DM.

1961  Bau des ersten Umkleidegebäudes im Freibad mit Unterstützung
des WLSB. Der Zuschuss des Landes betrug DM 20.000.

1954  Bau der Turn- und Festhalle in Untersteinbach

1955  Halleneinweihung
Das heutige Gebäude entstand auf dem alten „Bandhaus“ des Herrnkellers;
der Herrnkeller wurde im Jahr 1623 fertiggestellt.

1983  Bau und Einweihung der Tennisanlage mit 2 Sandplätzen

1986  Bau und Einweihung Vereinsheim

1995  Bau eines 3. Tennisplatzes

1997  Einweihung neue Sportanlagen - Sportplatz, Laufbahn, Kleinspielfeld -

2002  Bau eines Geräteschuppens und Pergola

2008  Spatenstich und Bau der neuen Sporthalle 

Dabei wurden vom TSV USB, 500 Arbeitsstunden geleistet um das Projekt zu realisieren.

2010  Einweihung der neuen Sporthalle " Steinbacher Tal" 

Zur Geschichte der Sportarten:

1946   Handball, Faustball, Schwimmen danach auch Tischtennis

1951   Gründung einer Fußballabteilung

1972   Turnen, Leichtathletik, Sportabzeichenabnahme

1977   Gründung einer Volleyballabteilung

1982   Gründung einer Tennisabteilung

Sponsoren

geraldkeil.jpg
... lade Modul ...

Anmeldung

facebook

Sie sind Besucher #