Nächstes Event


 

Jahreshauptversammlung des TSV Untersteinbach: Breites Spektrum an Aktivitäten vorgestellt

Auf der Jahreshauptversammlung des TSV Untersteinbach erfuhren die Anwesenden viel über die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres. Die konstant hohe Mitgliederzahl, die im Jugendbereich immer noch leicht zunimmt, zeigt, dass der TSV auf einem guten Weg in die Zukunft ist. Neben den Berichten aus den Abteilungen wurden auch wieder zahlreiche Mitglieder geehrt.

Am 31. März trafen sich zahlreiche Mitglieder und Gäste, unter Ihnen auch Ehrenvorsitzende des TSV, sowie Ortsvorsteher Manfred Metzger und Bürgermeister Thorsten Kunkel, zur alljährlichen Jahreshauptversammlung. Letzterer unterstrich in seinem Grußwort die gesellschaftspolitische Wichtigkeit von Vereinen und sagte auch für die Zukunft Unterstützung von Seiten der Gemeindeverwaltung zu.

Zuvor waren die Anwesenden bereits vom Vorsitzenden Rainer Huber und den entsprechenden Abteilungsleitern über die zahlreichen Aktivitäten informiert worden. Obwohl es auch beim TSV immer schwieriger wird ehrenamtliche Helfer zu finden, konnte doch von zahlreichen Übungsgruppen, Titelgewinnen und sonstigen Aktivitäten, wie das Jugendfußball-Pfingstturnier oder das Volleyball-Freiluftturnier berichtet werden. Und auch aus dem Jugendbereich konnten Lena Polischko und Sarah Bauer von zahlreichen Aktivitäten berichten.

Aber es gab auch besinnliche Moment, als die Versammlung der verstorbenen Vereinsmitglieder gedachte.
Nachdem der Vorstand entlastet wurde, standen Neuwahlen auf dem Programm.
Andreas Neu wurde ebenso als Vorsitzender im Amt bestätigt, wie die Abteilungsleiterin Turnen Heike Keil, Schriftführer Mark Dürr, Kassiererin Alexandra Vietz, Beisitzer Karl Hübner, sowie die Jugendsprecherin und die Jugendleiterin Sarah Bauer bzw. Lena Polischko. Auch Kathrin Hübner und Hansjörg Hafner wurden als Kassenprüfer wiedergewählt.

Andreas Neu und Rainer Huber bedanken sich schließlich noch bei zahlreichen Mitgliedern für ihre langjährige Treue. Zum Abschluss verteilte Hermann Dürr schließlich noch die Sportabzeichen, ehe Andreas Neu die Versammlung kurz vor 22:00 Uhr schloss.

Es wurden geehrt:

Für 5 Jahre aktive Mitgliedschaft:
Linda Böhringer
Christoph Ratke
Konstantin Schneider


Für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft:
Mark Dürr

Für 20 Jahre Mitgliedschaft im TSV:
Karen Bauer
Sarah Bauer
Udo Biergans
Samuel Böhringer
Lena Bort
Thomas Feucht
Stefan Haußler
Kathrin Hübner
Claudia Knödler
Tatjana Nerlich
Christoph Ratke
Corinna Sinn
Marcus Vogt
Sara-Luise Wiest

Für 30 Jahre Mitgliedschaft im TSV:
Oliver Bauer
Florian Jakob
Peter Steinbrenner
Manfred Steiner
Thomas Nuffer
Holger Thier

Für 40 Jahre Mitgliedschaft im TSV:
Dorothea Demuth
Robert Schuller
Wolfgang Schneider

Für 50 Jahre Mitgliedschaft im TSV:
Franz Schattmann (Ehrenvorsitzender)
Gudrun Böhringer
Sabine Neuhauser

10 Jahre aktive Mitgliedschaft-webEhrung für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft: von links: Vorsitzender Andreas Neu, Mark Dürr, Vorsitzender Rainer Huber

20 Jahre Mitgliedschaft-webEhrung für 20 Jahre Mitgliedschaft im TSV: von links. Vorsitzender Andreas Neu, Stefan Haußler, Kathrin Hübner, Sarah Bauer, Samuel Böhringer, Vorsitzender Rainer Huber

30 Jahre Mitgliedschaft-webEhrung für 30 Jahre Mitgliedschaft im TSV: von links. Vorsitzender Andreas Neu, Florian Jakob, Peter Steinbrenner, Manfred Steiner, Vorsitzender Rainer Huber

40 Jahre Mitgliedschaft-webEhrung für 40 Jahre Mitgliedschaft im TSV: von links. Vorsitzender Andreas Neu, Wolfgang Schneider, Dorothea Demuth, Robert Schuller, Vorsitzender Rainer Huber

50 Jahre Mitgliedschaft-webEhrung für 50 Jahre Mitgliedschaft im TSV: von links. Vorsitzender Andreas Neu, Sabine Neuhauser, Ehrenvorsitzender Franz Schattmann, Vorsitzender Rainer Huber

 

Sponsoren

rueger.jpg
... lade Modul ...

Anmeldung

facebook

Sie sind Besucher #

Datenschutzerklärung