Nächstes Event

Auch dieses Jahr bieten wir in den Sommerferien wieder ein kleines Kinderferienprogramm für Kinder ab 8 Jahren an.
Nähere Informationen finden Sie hier:

F-Jugend zweimal in Bitzfeld am Start

Beim Jugendturnier in Bitzfeld war unsere F-Jugend mit zwei Mannschaften am Start. Beide Teams verkauften sich gut und so durften sich alle Spielerinnen und Spieler über schöne Pokale freuen. Am Samstag, den 18. Mai ging zunächst die F1 an den Start. Und hier war zuerst einmal Spontanität gefragt. Denn es wurde kurzfristig beschlossen statt mit 5 mit 6 Spielern pro Team anzutreten. Da unsere Mannschaft sowieso knapp besetzt war und sich dann außerdem noch ein Spieler verletzte, kamen kurzfristig zwei Bambini-Spieler zum Einsatz.

Nichtsdestotrotz zeigte unser Team zum Auftakt gegen den Gastgeber eine starke Leistung, traf nur leider trotz zahlreicher Chancen das Tor nicht. Auf der anderen Seite rettete unser Torwart glänzend, als er einen Ball aus dem Eck fischte. So stand es am Ende 0:0.
Auch das zweite Spiel gegen den SC Michelbach war ein Spiel auf Augenhöhe. Es ging hin und her, wobei die Michelbacher ihre Chancen etwas besser nutzten und somit am Ende 2:1 gewannen.
Gegen den starken TSV Michelfeld ging unser Team zunächst in Führung und hielt gegen die spielstarke Truppe sehr gut dagegen. Leider ließen dann die Kräfte nach und das Team verlor nach dem Ausgleich kurzzeitig den Faden, sodass die Michelfelder auf 5:1 davonzogen. Trotzdem zeigte unsere Mannschaft Moral und kämpfte sich nochmals heran, wenn auch nicht mehr als der Anschlusstreffer gelang.
Gegen das spielstärkste Team, dem Friedrichshaller SV hielt die Mannschaft zwar gut dagegen, konnte allerdings beim 0:5 keinen eigenen Treffer erzielen.
Insgesamt stand die Mannschaft am Ende mit weniger Ausbeute da, als sie es verdient hätte und musste dann auch noch den Ausfällen und somit fehlenden Wechselmöglichkeiten Tribut zollen. Nichtsdestotrotz gingen alle Spielerinnen und Spieler an ihre Grenzen, zeigten streckenweise auch ein schönes Zusammenspiel und wurden mit schönen Pokalen belohnt.
Wir wünschen auf diesem Weg unserem verletzten Mannschaftskameraden Joshua gute Besserung.
Die Ergebnisse;
TSV – TSV Bitzfeld 2            0:0
TSV – SC MIchelbach 2        1:2
TSV – TSV Michelfeld 2        2:5
TSV Friedrichshaller SV        0:5

Für den TSV spielten
Miriam, Nick, Luca, Joshua, Phil, Nicolay, Finn E., Jonas
F1 Medium

Am Sonntag, den 19. Mai war dann die F2 am Start. Das Team zeigte eine tolle Einstellung und hatte bis zum letzten Spiel noch Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale.
Gleich zum Auftakt hieß der Gegner TSV Bitzfeld. Mit viel Kampf, Leidenschaft und schön vorgetragenen Vorstößen hieß der Sieger am Ende mit 3:1 TSV Untersteinbach.
Gegen den ASV Scheppach hatte unsere Mannschaft etwas Pech und nutzte die vorhandenen Möglichkeiten leider nicht so gut, wie der Gegner. Am Ende hieß es somit 3:2 für die Scheppacher.
Gegen Steinbach tat sich die Mannschaft überraschend schwer und verlor am Ende mit 0:4.
Eine der besten Leistungen zeigte die Mannschaft im letzten Spiel gegen den TV Flein. Die Fleiner hatte bis dahin alle Spiele souverän mit 5 oder mehr Toren gewonnen. Hier stand unsere Abwehr sehr gut und auch unser Torwart war glänzend aufgelegt. Mit schnellen Kontern brachte man die Fleiner immer wieder in Bedrängnis. Nichtsdestotrotz setzten sie sich am Ende knapp mit 2:0 durch.
Auch die F2 zeigte eine geschlossene Leistung und durfte sich am Ende über einen Sieg und ein paar schöne Pokale freuen.
Die Ergebnisse:
TSV – TSV Bitzfeld 2            3:1
TSV – ASV Scheppach         2:3
TSV – SC Steinbach             0:4
TSV – TV Flein                     0:2

Für den TSV spielten:
Rafael, Julian, Nick, Timm, Finn H., Luca, Mika
F2 Medium

Sponsoren

loewenbr.jpg
... lade Modul ...

Anmeldung

facebook

Sie sind Besucher #

Datenschutzerklärung